Ein intakter Lebensraum ist für die Freien Wähler für eine zukunftsgerechte Entwicklung unverzichtbar. Daher

  • unterstützen wir den Klimaschutz durch den stärkeren Einsatz erneuerbarer Energien, z.B. soll der Fuhrpark des Landratsamtes nach und nach auf Elektromobilität umgestellt werden.
  • wird eine Vernetzung vorhandener Biotope angestrebt.
  • sollen vorhandene Naturschutzgebiete unter Nutzung der ökologischen Kompetenz vor Ort und vor allem im Hinblick auf die Biodiversität weiterentwickelt werden. Neue Schutzgebiete werden im Rahmen einer umfassenden Schutz- und Nachhaltigkeitsstrategie und nicht als Einzelmaßnahmen eingerichtet.
  • sind wir gegen ein Atomendlager (z.B. Benken) in erdbebengefährdeten Gebieten.
  • setzen wir uns für Maßnahmen zur Vermeidung von Fluglärm ein.

Druckansicht dieser Seite Druckansicht dieser Seite